Formel 1 fixiert Spielberg-Termin – Fans sind erlaubt

Am 4. Juli heulen in Spielberg wieder die Motoren.
Am 4. Juli heulen in Spielberg wieder die Motoren.Getty Image, zvG
Tolle Neuigkeiten für alle Formel-1-Fans! Auch 2021 wird in Spielberg gefahren, nämlich am 4. Juli. Tickets sind ab sofort erhältlich.

Die Formel-1-Saison 2020 biegt in die Zielgerade ein. Am Sonntag kann sich Lewis Hamilton (GB) in Istanbul zum siebenten Mal in Serie zum Weltmeister krönen.

Im Hintergrund laufen aber längst die Planungen für das kommende Jahr. Heute gab die PS-Königsklasse einen provisorischen Rennkalender bekannt. Fix: Der Grand Prix von Österreich ist wieder mit dabei.

In Spielberg wird am 4. Juli 2021 gefahren. Sogar mit Fans. Zumindest hoffen das die Veranstalter. Denn ab sofort sind bereits Tickets für das Renn-Wochenende zu kaufen (alle Infos hier).

Korruption in Vietnam

Vorerst nicht im Kalender ist Vietnam. Bereits heuer hätte im asiatischen Land die Premiere steigen sollen, das Coronvirus machte dem F1-Zirkus einen Strich durch die Rechnung. Dass auch 2021 nicht in Hanoi gefahren wird, hat andere Gründe. Einige der Hauptverantwortlichen des Rennens wurden nämlich im Zuge eines Korruptionsskandals festgenommen.

Die Formel 1 hält den Termin am 25. April jedoch vorerst weiterhin frei. Sollten sich die politischen Probleme in den nächsten Wochen und Monaten lösen lassen, könnte der Grand Prix von Vietnam 2021 verspätet doch noch in den Rennkalender aufgenommen werden.

Die Saison soll am 21. März in Melbourne (Aus) beginnen und am 5. Dezember in Abu Dhabi (VAE) enden. Insgesamt stehen 22 (oder eben 23) Rennen am Programm.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. ee TimeCreated with Sketch.| Akt:
Formel 1Spielberg

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen