Forstarbeiter (49) von Wurzelstock überrollt – tot

Der Notarzt des Rettungshubschraubers konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. (Symbolbild)
Der Notarzt des Rettungshubschraubers konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. (Symbolbild)picturedesk.com
In Mariazell kam es am Mittwoch zu einem ein tödlichen Forstunfall. Ein Arbeiter wurde von einem Wurzelstock überrollt, er starb an der Unfallstelle.

Am Mittwoch gegen 14.40 Uhr hat sich in Mariazell (Bezirk Bruck-Mürzzuschlag) ein tödlicher Forstunfall ereignet. Ein 49-jähriger Arbeiter wurde dabei von einem Wurzelstock überrollt – für ihn kam jede Hilfe zu spät.

Arbeiter konnte nicht mehr ausweichen

Der Forstarbeiter war im Bereich des Halltales (Mariazell - Lustereck) gerade mit Aufräumarbeiten nach einem Windwurf beschäftigt. Im steilen Gelände, etwa 50 Meter oberhalb des Mannes kam aus unbekannter Ursache plötzlich ein Wurzelstock ins Rollen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Der 49-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Er wurde überrollt und erlitt dabei tödliche Verletzungen. Der Notarzt des Rettungshubschraubers Christophorus 17 konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen