Förster chauffiert Notarzt zu Wanderin: Frau starb

Helikopter landete im Bezirk Amstetten.
Helikopter landete im Bezirk Amstetten.Bild: Einsatzdoku.at (Symbol)
Drama bei einer Wanderung in Hollenstein (Amstetten): Eine Frau kippte plötzlich um, trotz aufwändiger Rettungsmaßnahmen konnte die Dame nicht mehr reanimiert werden.
Drama bei Kaiserwetter am Dienstag im Mostviertel: Eine Gruppe von Senioren machte eine Wanderung. Bei Hollenstein an der Ybbs (Bezirk Amstetten) kippte eine rund 60-jährige Frau plötzlich um und blieb reglos liegen.

Schwierige Rettungsmaßnahmen

Die Rettung wurde sofort alarmiert, auch der ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 15 landete. Die Crew der Flugrettung wurde vom Förster zu einer Hütte gebracht, von dort ging es zu Fuß weiter. Schließlich konnte die Patientin erreicht werden – der Notarzt versuchte nochmals eine Reanimation. Doch leider vergeblich. Die Frau starb vor Ort.

(Lie)

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. Lie TimeCreated with Sketch.| Akt:
Hollenstein an der YbbsNewsNiederösterreichTodesfallWandern

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren