Fortnite-König aus Österreich casht zwei Millionen

Der 18-jährige David Wang spielte sich mit Fortnite zu Millionen.
Der 18-jährige David Wang spielte sich mit Fortnite zu Millionen.Picturedesk
Durch Fortnite wurde der Kärntner David Wang zum Millionär. Der 18-Jährige wohnt mittlerweile in London – die Finanzen hat trotzdem Mama im Griff.

Vor eineinhalb Jahren spielte sich der Kärntner David Wang in New York zum Fortnite-Weltmeister. Durch den Gewinn änderte sich sein Leben mit einem Schlag. Mittlerweile lebt und zockt der 18-Jährige mit seinem Manager und anderen Spielern in einer Villa im Zentrum von London. Wenn er seine Games online streamt, sehen ihm rund 500.000 Menschen zu.

Der Fortnite-Millionär lebt sparsam

Für den E-Sport hat der Kärntner sogar die Schule abgebrochen. Statt Unterricht stehen jeden Tag zehn Stunden Training und Games am Plan – und das zahlt sich aus. Wang hat bereits rund zwei Millionen Euro an Preisgeldern gewonnen, hinzu kommt ein monatliches Gehalt. "Auf das Geld schaut meine Mama. Sie hat das im Griff und ich vertraue ihr", erklärte Wang der "Kleinen Zeitung". Laut seiner Mutter ist er ein "richtiger Sparefroh".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
FortniteGamesKärntenLondonGaming

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen