Foto-Klau von Emma Watson und Amanda Seyfried

Bild: Reuters/Heuteonline Montage

Laut "TMZ" wurden private Fotos der Schauspielerinnen Emma Watson und Amanda Seyfried gestohlen und ins Netz hochgeladen. Die Bilder, die von Emmas Stylistin vor zwei Jahren geschossen wurden, zeigen die Hollywood-Beauty bei einer Kleider-Anprobe, unter anderem in einem Bikini.

Laut "TMZ" wurden private Fotos der Schauspielerinnen    gestohlen und ins Netz hochgeladen. Die Bilder, die von Emmas Stylistin vor zwei Jahren geschossen wurden, zeigen die Hollywood-Beauty bei einer Kleider-Anprobe, unter anderem in einem Bikini. 

Auch Nacktfotos sollen aufgetaucht sein, aber das Management von Watson (derzeit in ) geklaute Fotos zeigen dagegen intime Momente mit ihrem Ex-Freund. Die US-Stars wollen nun rechtlich dagegen vorgehen und haben ihre Anwälte eingeschaltet. Offenbar wurden ihre Computer oder Smartphones gehackt. 

Zuletzt hatte Watson ein freizügiges Bild von sich selbst auf Instagram gepostet und erntete als bekennende Feministin dafür jede Menge Kritik.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen