Fotos: Moped-Dieb geht auf Polizisten los - Haft!

Ein Randalierer beschädigte in Wien-Margareten wahllos Autos, danach versuchte er ein Moped zu stehlen. Als die Polizei kam, wurde er aggressiv.
Der betrunkene Tschetschene schlug Montag gegen 22.15 Uhr in der Straußengasse in Wien-Margareten die Scheibe eines Autos ein. Danach trat er wahllos gegen geparkte Fahrzeuge, sechs Autos wurden beschädigt.

Ein Zeuge beobachtete den Mann wenig später in der Ziegelofengasse. Hier stahl der Verdächtige ein Moped. Der Verdächtige (30) schob das Zweirad gerade am Gehsteig entlang, als die Polizei kam. Bei seiner Festnahme verhielt sich der Mann äußerst aggressiv und ging auf die Polizisten los – er ist in Haft. (pet)



CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienNewsWienPolizeieinsatzPolizeiLPD Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen