Fotoshooting am Riesenrad fordert ANTM-Kandidaten

In der vierten Sendung von Austria's next Topmodel geht's in schwindelerregende Höhen: Starfotograf Gerry Frank shootet die Top 15 Kandidaten am Wiener Riesenrad. Zudem fliegen noch immer die Funken zwischen Lydia und Miro - ganz zum Ärger von "Moralapostel" Sanela.

In der vierten Sendung von Austria's next Topmodel geht's in schwindelerregende Höhen: Starfotograf Gerry Frank shootet die Top 15 Kandidaten am Wiener Riesenrad. Zudem fliegen noch immer die Funken zwischen - ganz zum Ärger von "Moralapostel" Sanela.

Jede Woche gibt es neue Herausforderungen für die Kandidaten, und diese Woche müssen sie sich aus einem Waggon vom Riesenrad hängen. Von "Oh mein Gott, ich kann das nicht!" bis hin zur Aufforderung "Ich will sofort wieder hinein!" ist alles dabei.

Zickenkrieg geht in nächste Runde

Auch der Krach im Modelschloss geht weiter: Denn Lydias und Miros Flirt scheint tiefgehender zu sein, als von den Kollegen gedacht. Und so eskaliert die Situation zwischen "Moralapostel" Sanela und der blonden Steirerin, deren Freund Charly zu Hause auf sie wartet.

Wie die Auseinandersetzung zwischen den beiden weitergeht, und wer die Model-Villa verlassen muss, sehen Sie am Donnerstag, 2. Oktober, ab 20.15 Uhr auf Puls4.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen