FP-Zentrale von Tätern verwüstet

Bild: privat

Beim Öffnen der Türe zum Parteilokal erlebten die FP-Politiker am Freitag in Hollabrunn eine unliebsame Überraschung: Das gesamte Büro wurde auf den Kopf gestellt, die Einrichtung ist hin.

"Entwendet wurde nichts, aber der Schaden beträgt rund 2.000 Euro", so FP-Bezirkschef Christian Lausch. Die Polizei prüft nun, ob es ein Einbruch oder ein gezielter Schlag gegen die Blauen war.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen