FPÖ will Maskenpflicht und 3G-Regel sofort abschaffen

Dominik Nepp will Aus für Maskenpflicht und 3G-Regel.
Dominik Nepp will Aus für Maskenpflicht und 3G-Regel.Helmut Graf
Täglich kommen neue Fälle der hochansteckenden indischen Corona-Variante dazu. Wiens FPÖ-Chef will trotzdem alle Schutzmaßnahmen stoppen.

Österreich hat derzeit eine 7-Tage Inzidenz von 17. In Wien liegt sie bei 29. Die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung ist derzeit äußerst gering, so Wiens FPÖ-Chef Dominik Nepp in einer Aussendung. Obwohl die aus Indien stammende Delta-Variante auch in Wien auf dem Vormarsch ist und Deutschland bereits wieder über Verschärfungen nachdenkt ("Heute" berichtete), will Nepp nun die Corona-Maßnahmen massiv zurückfahren.

"Die Gefahr einer Überbelastung der Intensivbetten besteht nicht im Geringsten, doch genau damit hatte die Bundes- und Wiener Landesregierung immer die Einschränkung der Grundrechte argumentiert. Dennoch werden die Einschränkungen immer noch aufrechterhalten. Es stellt sich immer mehr die Frage, welche Beweggründe die ÖVP tatsächlich hat, die Österreicher in ihrer Freiheit einzuschränken", so Nepp.

Nepp: "Die 3-G-Regel ist eine Schikane"

Er fordert, dass die 3-G-Regel sofort abgeschafft wird. "Die 3-G-Regel ist eine Schikane und wirkt ohne haltbare medizinische Begründung wie eine überwachungsstaatliche Methode", kritisiert Nepp. Der FPÖ-Landesobmann erinnert Bundeskanzler Sebastian Kurz auch an seine staatspolitische Verantwortung: "Unsere Freiheit ist unantastbar. Als Bundeskanzler hat Kurz die Pflicht diese zu erhalten anstatt sie immer mehr zurückzudrängen."

Auch die Maskenpflicht ist für Nepp schon lange obsolet. Geht es nach ihm, soll sie besser heute als morgen fallen. "Von der Gastronomie, über Supermärkte, Baumärkte, Geschäfte und Apotheken bis hin zum Taxi und den öffentlichen Verkehrsmitteln - überall gehört die Maske weg, egal ob für Angestellte oder Gäste", so der Wiener FPÖ-Chef.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
FPÖCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen