Vor Wangerooge

Frachtschiff blockiert Hafen von beliebter Urlaubsinsel

Die Nordsee-Insel Wangerooge ist ein beliebtes Urlaubsziel im Sommer. Seit Dienstag blockiert ein Frachtschiff die Hafenzufahrt, es geht nichts mehr.

Frachtschiff blockiert Hafen von beliebter Urlaubsinsel
Das dänische Frachtschiff "Amanda", das Baumaterial auf die Insel liefern sollte, ist in der Hafeneinfahrt auf eine Sandbank geraten und hat sich quer gestellt.
REUTERS

Seit Dienstagmorgen ist die Zufahrt zum Hafen der Nordseeinsel Wangerooge blockiert. Das dänische Frachtschiff "Amanda", das Baumaterial auf die Insel liefern sollte, ist in der Hafeneinfahrt auf eine Sandbank geraten und hat sich quer gestellt. Dadurch ist die Zufahrt blockiert und kein Schiff kann mehr ein- oder auslaufen. Die Lage ist festgefahren, wie die "Bild"-Zeitung schreibt.

Fährverkehr gestoppt

Der Fährverkehr zur Urlaubsinsel wurde vorübergehend gestoppt. Die Wiederaufnahme hängt davon ab, ob das 81 Meter lange Schiff freigeschleppt werden kann oder bei Hochwasser wieder schwimmt. Geplant war, dass die erste Fähre von Wangerooge um 16.30 Uhr ablegt, während die erste Fähre zur Insel um 19 Uhr starten soll – vorausgesetzt, die Behörden geben ihre Freigabe.

Ölsperren bereitgestellt

Die Ursache für das Unglück ist bislang unklar. Bei Hochwasser ist geplant, das Schiff "Amanda" freizuschleppen. Aus Vorsichtsmaßnahmen wurden Ölsperren bereitgestellt, falls es beim Schleppen zu einer Havarie kommen sollte.

Stephan Hellwig, Fachbereichsleiter Schifffahrt des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Weser-Jade-Nordsee in Wilhelmshaven: "In der Wattfahrt passiert es öfter mal, dass Schiffe hängen bleiben." Dass Schiffe sich auf eine Sandbank setzen, geschieht laut Hellwig zwei bis drei Mal im Jahr.

Die Bilder des Tages

1/60
Gehe zur Galerie
    <strong>23.07.2024: Sex im Streifenwagen? Delikate Liebesaffäre bei Polizei.</strong> Eine Affäre sorgte in einer Wiener Dienststelle für Aufregung, sogar von Sex im Polizeiauto war die Rede. <a data-li-document-ref="120049185" href="https://www.heute.at/s/sex-im-streifenwagen-delikate-liebesaffaere-bei-polizei-120049185">Ein Beamter kämpft nun gegen Versetzung &gt;&gt;&gt;</a>
    23.07.2024: Sex im Streifenwagen? Delikate Liebesaffäre bei Polizei. Eine Affäre sorgte in einer Wiener Dienststelle für Aufregung, sogar von Sex im Polizeiauto war die Rede. Ein Beamter kämpft nun gegen Versetzung >>>
    Sabine Hertel

    Auf den Punkt gebracht

    • Ein Frachtschiff blockiert seit Dienstagmorgen die Hafenzufahrt zur Nordseeinsel Wangerooge, was den Fährverkehr vorübergehend stoppte
    • Das dänische Frachtschiff "Amanda" steckte auf einer Sandbank fest, was dazu führte, dass kein Schiff ein- oder auslaufen konnte
    • Die Behörden planen, das Schiff bei Hochwasser freizuschleppen und haben vorsorglich Ölsperren bereitgestellt
    red, 20 Minuten
    Akt.