Frau (33) mit Auto überschlagen und eingeklemmt

Einer Zeugin verdankt eine Lenkerin (33) aus Zwettl/Rodl (Bez. Urfahr-Umgebung) ihre schnelle Rettung. Die Frau half der Feuerwehr, die 33-Jährige aus dem Unfallwrack zu befreien.

Gegen 17.30 Uhr am Dienstag verlor die 33-Jährige bei der Heimfahrt von Oberneukirchen (Bez. Urfahr-Umgebung) auf der feuchten Fahrbahn die Kontrolle über ihr Auto, kam links von der Straße ab und raste auf eine Böschung. Der Wagen überschlug sich, landete am Dach.

Eine Frau, die den Unfall beobachtet hatte, eilte sofort zur Hilfe. Noch vor dem Eintreffen der Rettung konnten die Feuerwehrleute die Lenkerin aus dem Auto befreien.

Nach der Erstversorgung vor Ort wurde die verletzte 33-Jährige ins UKH Linz eingeliefert, die Feuerwehr stellte ihr Auto auf und räumte die Unfallstelle.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen