Frau (53) von Auto erfasst, Lenker rast einfach davon

Die verletzte Frau wurde in ein Spital gebracht, ihr Zustand ist kritisch.
Die verletzte Frau wurde in ein Spital gebracht, ihr Zustand ist kritisch.Bild: iStock/Symbolbild
In Kufstein ist es am Christtag zu einem schweren Verkehrsunfall mit Fahrerflucht gekommen. Ein Pkw-Lenker fuhr eine Frau nieder und ließ sie einfach liegen.
Laut Polizei Tiroler ereignete sich der Unfall gegen 5.30 Uhr in Kufstein. Ein unbekannter Lenker erfasste eine 53-jährige Frau frontal mit dem Auto, als diese gerade die Straße überqueren wollte.

Dabei prallte sie gegen die Windschutzscheibe und wurde über den Pkw geschleudert. Anschließend blieb sie schwer verletzt auf der Straße liegen.

Frau in kritischem Zustand

Statt der Frau zu Hilfe zu eilen, fuhr der Unfalllenker einfach davon und machte sich aus dem Staub. Von ihm fehlt derzeit noch jede Spur, die Polizei hat die Ermittlungen aber bereits übernommen.

Die 53-Jährige wurde an der Unfallstelle erstversorgt und danach in das Bezirkskrankenhaus Kufstein eingeliefert. Sie befindet sich in einem gesundheitlich kritischen Zustand.

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
TirolNewsÖsterreichUnfälle/UnglückeVerkehrsunfall

CommentCreated with Sketch.Kommentieren