Frau (59) auf Straße beraubt: Helfer schritten ein

Bild: Symbolbild: LPD

Frau von zwei Jungendlichen im Stadtgebiet von St. Pölten verfolgt und ausgeraubt: Zwei Angestellte eines Restaurants hörten ihre Schreie und eilten ihr zu Hilfe. Die beiden Burschen wurden von den mutigen Helfer überwältigt und festgehalten. Jetzt werden weitere Opfer der Teenager gesucht.

 
Die Frau (59) aus St. Pölten ging Donnerstagabend durch das Stadtgebiet von St. Pölten. Kurz nach der Kreuzung mit der Fuhrmanngasse kamen ihr zwei männliche Jugendliche, die ihr Gesicht mit Kleidungsstücken verdeckt hatten, entgegen. Die beiden forderten vom Opfer die Geldbörse und rissen ihr in der Folge die Umhängetasche vom Körper, wodurch der Trageriemen abgerissen wurde.

Die beiden Verdächtigen versuchten wegzulaufen. Ein Angestellter eines Restaurants, Nikolaus F., der die Hilferufe der Frau hörte kam dem Opfer zu Hilfe und konnte einen der flüchtenden Täter anhalten und fixieren. Ein weiterer Angestellter, Ali A., bemerkte die Situation und konnte den zweiten Verdächtigen nach einer kurzen Flucht stellen und ebenfalls bis zum Eintreffen der Polizeibediensteten des Stadtpolizeikommandos fixieren.

Die beiden Helfer gaben an, dass viele Passanten das Geschehen beobachteten, doch niemand schritt ein. Auch erstattete niemand der Passanten die Anzeige bei der Polizei. Die beiden Jugendlichen, ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Scheibbs und ein 17-Jähriger aus dem Bezirk St. Pölten-Land, dürften zum Zeitpunkt der Tat alkoholisiert gewesen sein und zeigten sich geständig. Bei den Erhebungen wurde auch bekannt, dass die beiden Beschuldigten kurz zuvor, in der Nähe des Tatortes, versucht haben sollen einen Mann auszurauben.

Diesem Mann gelang noch vor Vollendung des Raubüberfalles die Flucht. Das Opfer dieses versuchten Raubüberfalles wird ersucht sich mit dem Stadtpolizeikommando St. Pölten, Kriminalreferat, unter Telefonnummer 059133-35-3333, in Verbindung zu setzen. Die beiden Beschuldigten wurden der Staatsanwaltschaft St. Pölten angezeigt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen