Frau bei Erdäpfelernte von Maschine schwer verletzt

Symbolfoto einer Erdäpfelernte.
Symbolfoto einer Erdäpfelernte.Bild: iStock
In Hirschbach (Bez. Gmünd) verletzte sich am Montag eine Landwirtin schwer, sie war mit dem Fuß in die Auswurfkette einer Erntemaschine geraten.
Gemeinsam mit ihrem gleichaltrigen Ehemann und zwei weiteren Helfern war eine 60-jährige Landwirtin am Montag mit der Kartoffelernte auf einem Feld in Hirschbach beschäftigt. Kurz vor 16 Uhr kam es dabei zu einem bösen Unfall.

Aus bislang unbekannter Ursache dürfte die Frau mit ihrem Fuß in die Auswurfkette der Erntemaschine gekommen sein, wodurch sie Verletzungen schweren Grades erlitt.

Die Anwesenden setzten umgehend die Rettungskette in Kraft und die Verletzte wurde nach der Versorgung vor Ort mittels Rettungshubschrauber Christophorus 2 in das Landesklinikum Horn geflogen.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. min TimeCreated with Sketch.| Akt:
GmündNewsNiederösterreichArbeitsunfall

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren