Frau bot dieses süße Hündchen um Spottpreis an

Gemeiner Fall von Internet- Tierhandel: Weil eine Hundehalterin aus dem Bezirk Gmünd einen süßen Mischlingswelpen (Foto) um 80 Euro im Internet verscherbeln wollte, wurde die kleine Fellnase vom Amtstierarzt beschlagnahmt und ins Tierheim nach Krems gebracht. Dort wird das Hunde-Baby jetzt liebevoll versorgt.

Gemeiner Fall von Internet-Tierhandel: Weil eine Hundehalterin aus dem Bezirk Gmünd einen süßen Mischlingswelpen (Foto) um 80 Euro im Internet verscherbeln wollte, wurde die kleine Fellnase vom Amtstierarzt beschlagnahmt und ins Tierheim nach Krems gebracht. Dort wird das Hunde-Baby jetzt liebevoll versorgt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen