Frau flüchtete vor wütendem Freund, sprang aus dem Auto

Die Frau sprang vor einer roten Ampel aus dem fahrenden Fahrzeug.
Die Frau sprang vor einer roten Ampel aus dem fahrenden Fahrzeug.Heute
Ein 22-Jährige flüchtete vor ihrem Freund, der sie zuvor mit einem Messer bedroht hatte. Sie konnte entkommen, der 23-Jährige wurde festgenommen.

In der Nacht auf Samstag hatte ein junger Mann seine Lebensgefährtin in Salzburg mit vorgehaltenem Messer bedroht. "Ich werde dich töten", soll er gesagt haben. Laut Angaben der Polizei ging es bei dem Streit um einen Freund der Frau.

Dann wollte der wütende 23-Jährige seine Lebensgefährtin zu diesem einen Freund fahren. Im Auto wurde die bedrohliche Situation für die Frau noch furchtbarer. Kurzerhand entschied 22-Jährige einfach wegzulaufen. Vor einer roten Ampel konnte sie sich aus dem noch rollenden Auto retten, ergriff die vor ihrem Freund.

Im letzten Moment konnte sie entkommen, zeigte daraufhin ihren Lebensgefährten bei der Polizei an. Die Beamten konnten den Verdächtigen vorläufig festnehmen. Er kam in die Justizanstalt Salzburg.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ct Time| Akt:
PolizeiDrohungSalzburg

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen