Frau hob mit gestohlener Karte hohen Geldbetrag ab

Die Wiener Polizei sucht nach einer weiblichen Verdächtigen, die im September mit einer Bankomatkarte aus einer gestohlenen Geldbörse einen höheren Betrag abgehoben hat.

Am Vormittag des 4. September bemerkte eine 32-Jährige Frau in einem Bekleidungsgeschäft in Favoriten, dass ihre Geldbörse fehlte. Jemand hatte diese aus der Handtasche des Opfers gestohlen.

Im Anschluss hob eine bislang unbekannte Frau mit der entwendeten Bankomatkarte einen höheren Geldbetrag ab. Nun wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Foto der Verdächtigen ausgewertet und veröffentlicht.

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 01/ 31310 57800.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen