Frau Holle schaute vorbei: Erster Schnee am Hochkar

Man glaubt es kaum: Am Hochkar an der niederösterreichisch-steirischen Grenze gibt es jetzt, Anfang Oktober, bereits den ersten Schneefall!
Wer am Mittwoch einen Blick aus dem Fenster gemacht hat, hat es sicher bemerkt. Vorbei ist's mit dem spätsommerlichen Wetter. Aktuell schaufelt ein Tief nasskaltes Wetter zu uns – und zuckert die Gipfel der Alpen an.

"Erster Schneefall 2019 – Frau Holle ist grad auf Trainingslager am Hochkar!", postete das Hochkar-Team heute, Donnerstagvormittag, auf Facebook. Und wirklich, auf den Bildern der Webcam ist schon eine zarte Schneedecke zu sehen.



CommentCreated with Sketch.5 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Solches Wetter ist in dem Skigebiet auf rund 1.800 Metern Seehöhe derzeit gerne gesehen, denn der frühe Schnee bildet die spätere Grundlage, damit die Wintersportler rechtzeitig zum Saisonstart Ende November die Pisten runter wedeln können.

Wetter bleibt kühl

Am heutigen Donnerstag bleibt es im Osten kühl. In Wien kommen die Temperaturen tagsüber nicht über 12 bis 14 Grad hinaus. Am Freitag steigen die Temperaturen wieder leicht an, am Wochenende erreicht jedoch ein weiterer Schwall kühler Luft Österreich.

Besonders der Samstag fällt vielerorts ins Wasser. Entlang der Nordalpen vom Außerfern bis zum Mostviertel regnet es tagsüber noch häufig. Die Höchstwerte liegen zwischen 10 und 18 Grad.

Nav-AccountCreated with Sketch. wes TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsNiederösterreichWetter

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren