Frau leistete Seniorin Erste Hilfe und wurde bestohlen

Geldbörsel der Frau war weg.
Geldbörsel der Frau war weg.Bild: iStock (Symbol)

Diebstahl auf einem Lidl-Parkplatz in Schrems. Eine 49-Jährige verstaute gerade den Einkauf im Pkw, sah eine ältere Frau in Not, leistete sofort Erste Hilfe und wurde bestohlen.

Niederträchtiger Coup bei einem Diskontmarkt in Schrems (Bezirk Gmünd): Eine Schremserin (49) erledigte am Mittwochnachmittag ihre Einkäufe. Danach wollte sie den Einkaufskorb, in dem sich auch ihr Geldbörsel befand, in ihrem Wagen verstauen.

Dieb schlug eiskalt zu

Dabei beobachtete die 49-Jährige wie plötzlich einer älteren Frau schlecht wurde. Die 49-Jährige leistete unverzüglich Erste Hilfe. In der Zwischenzeit stahl ein unbekannter Täter die Brieftasche aus dem abgestellten Einkaufskorb. Inhalt des Börsels: 110 Euro Bargeld, Führerschein, Zulassungsschein.

Das Opfer konnte nur noch zur Polizei gehen und Anzeige erstatten. Am Donnerstagabend zumindest ein Lichtblick: Im Postkastl der 49-Jährigen war das Geldbörsel samt Führerschein und Zulassungsschein. Das gesamte Bargeld fehlte jedoch. (Lie)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SchremsGood NewsNiederösterreichDiebstahl

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen