Sittenwächter vom Badesee auf freiem Fuß

Verdächtige gefasst
Verdächtige gefasstBild: LPD Niederösterreich
Schneller Ermittlungserfolg für die Polizei: Jene verdächtigen Männer, die einer Oben-ohne-Frau mit einer Vergewaltigung gedroht hatten sind ausgeforscht.
Nur einen Tag nach Veröffentlichung der Fahndungsfotos ("Heute" berichtete), konnten die Polizei und der Landesverfassungsschutz die sechs Verdächtigen ausforschen.

Das Sextett hatte einer jungen Frau an einem Badeteich mit einer Vergewaltigung gedroht ("Heute" berichtete). Staatsanwalt Erich Habitzl: "Wir ermitteln gegen die Männer wegen versuchter schwerer Nötigung und können aus kriminaltaktischen Gründen keine näheren Angaben machen."

Wie "heute.at" erfuhr, konnten die vier Tschetschenen ausgeforscht werden, sie werden befragt - auch dazu, wo sich die mutmaßlichen Komplizen aufhalten.

Trotz laufender Ermittlungen befinden sich die Tatverdächtigen auf freiem Fuß - ihnen wird versuchte schwere Nötigung vorgeworfen, dazu reicht ein Haftbefehlt nicht aus.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. (Lie)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
NiederösterreichNewsNiederösterreichVergewaltigung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen