Frau rammt Pkw und Garage – Wilder Schnee-Crash in Wien

Die Beifahrerin der 26-Jährigen wurde durch den Unfall in Wien-Hernals verletzt.
Die Beifahrerin der 26-Jährigen wurde durch den Unfall in Wien-Hernals verletzt.LPD Wien
Offenbar vom starken Schneefall überrascht oder überfordert, verursachte eine 26-Jährige einen heftigen Verkehrsunfall in Wien-Hernals.

Am Freitag kam es in Wien zu einem wilden Schnee-Unfall im Straßenverkehr. Wie die Polizei in einer Aussendung berichtet, trug sich der Unfall gegen 14.30 Uhr in Wien-Hernals zu. Laut Angaben der Polizei soll die 26-jährige Lenkerin auf der Exelbergstraße stadtauswärts gefahren sein, als ihr Pkw auf der Schneefahrbahn plötzlich ins Schleudern gekommen sein soll.

Fahrzeug geriet außer Kontrolle

Das Fahrzeug konnte nicht mehr rechtzeitig unter Kontrolle gebracht werden und streifte ein geparktes Auto, bevor es gegen ein geschlossenes Garagentor prallte. Bei dem Unfall wurde die Beifahrerin verletzt. Sie wurde nach der Behandlung in einem Krankenhaus in häusliche Pflege entlassen. Die Lenkerin selbst dürfte unverletzt geblieben sein. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mr Time| Akt:
VerkehrsunfallUnfallWienSchneeLPD WienPolizeiPolizei WienPolizeieinsatzRettungseinsatzRettungFeuerwehreinsatzFeuerwehrHernals

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen