Wien

Frau tot in Wiener Wohnung gefunden – Polizei ermittelt

Die Auffindungssituation einer toten 91-jährigen Frau beschäftigt die Wiener Polizei. Eine angeordnete Obduktion soll nun Klarheit schaffen. 

Newsdesk Heute
Eine Obduktion der Verstorbenen wurde angeordnet. (Symbolbild)
Eine Obduktion der Verstorbenen wurde angeordnet. (Symbolbild)
Getty Images

Beamte der Polizeiinspektion Laurenzerberg wurden am Montag gegen 18:35 Uhr zu einem Reanimationseinsatz bezüglich einer 91-jährigen Frau in eine Wohnung in der Innenstadt gerufen. Der Notarzt der Berufsrettung Wien konnte nur mehr den Tod feststellen. Aufgrund der Auffindungssituation der 91-Jährigen konnte Fremdverschulden nicht gänzlich ausgeschlossen werden.

Im Zuge der polizeilichen Kommissionierung wurde daher eine gerichtliche Obduktion angeregt, deren Anordnung durch die Staatsanwaltschaft Wien bzw. deren Ergebnis abzuwarten ist. Das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Zentrum-Ost, wurde mit den weiteren Ermittlungen betraut.

1/55
Gehe zur Galerie
    <strong>19.07.2024: Thiems neues Leben! "Er hat seine Seele verloren".</strong> Dominic Thiem war der drittbeste Tennisspieler der Welt. Er hört auf – und beginnt ein neues Leben. <a data-li-document-ref="120048467" href="https://www.heute.at/s/thiems-neues-leben-er-hat-seine-seele-verloren-120048467">Enge Wegbegleiter bedauern das, er selbst nicht.</a>
    19.07.2024: Thiems neues Leben! "Er hat seine Seele verloren". Dominic Thiem war der drittbeste Tennisspieler der Welt. Er hört auf – und beginnt ein neues Leben. Enge Wegbegleiter bedauern das, er selbst nicht.
    Imago
    Mehr zum Thema