Frau wurde nach Party auf Friedhof vergewaltigt

Die Frau wurde bei der tat verletzt. (Symbolfoto)
Die Frau wurde bei der tat verletzt. (Symbolfoto)Bild: Sabine Hertel

In Rothenburg (D) fiel ein Pärchen nachts auf einem Friedhof über eine Frau her. Die Verdächtigen, ein 24-jähriger Mann und seine gleichaltrige Begleiterin, sind in Haft.

Gegenüber der Polizei erklärte das Opfer, dass sie bei Bekannten feiern war, als alle beschlossen, die Party auf einen in der Nähe gelegenen Friedhof zur verlegen. Dort drängte sie ein 24-Jähriger mit seiner ebenfalls 24-jährigen weiblichen Begleitung zu sexuellen Handlungen.

Tatverdächtige gefasst

Nach der Tat sei sie geflohen und einem Passanten bei einem Bahnhof über den Weg gelaufen. Dieser verständigte umgehend die Polizei. Anschließend wurde die Frau ins Krankenhaus gebracht, weil sie bei der Vergewaltigung verletzt wurde.

Die Beamten konnten bereits nach relativ kurzer Zeit die zwei Tatverdächtigen ausfindig machen. Derzeit befinden sich beide Personen in Untersuchungshaft.

(slo)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Alternative für DeutschlandGood NewsWeltwoche

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen