Frau zu Muslimin in U6: 'Du bist hier nicht zu Hause'

Video: Leserreporter
Video: Leserreporter
Am Dienstag kam es in der Wiener U6 zu einem Streit zwischen mehreren Frauen. Der Auslöser ist unklar, aber eine Frau stört sich am Kopftuch der anderen Fahrgäste.
In der Wiener U6 kam es am Dienstag zu einem Streit zwischen mehreren Frauen. Ein Video, das "Heute.at" zugespielt wurde, zeigt, wie eine ältere Dame anfängt, mit jungen Musliminnen heftigst zu diskutieren.

"Fahr nach Hause, du bist hier nicht zu Hause"



Worum es in dem Streit geht, ist aber nicht ganz unklar. Sicher ist, dass die Frau im weißen T-Shirt die jungen Frauen, die Kopftücher tragen, auffordert, "heimzufahren". Immer wieder fragt sie sie, was "sie hier wollen".

CommentCreated with Sketch.67 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Diese wiederum antworten, sie seien bereits zu Hause. Der Streit fängt an immer lauter zu werden. Andere Fahrgäste greifen schließlich ein und bitten die Streitenden aufzuhören. Mit den Worten "mit dummen Menschen reden wir gar nicht" entfernen sich die jungen Musliminnen in einen anderen Bereich des Wagons. Dann endet das Video.

Was den Streit ausgelöst hat, war zunächst unklar. Ein Zeuge berichtete gegenüber "Heute", die Dame sei auf die Musliminnen zugegangen und habe sie ohne ersichtlichen Grund auf ihre Kopftücher angesprochen. Das Video beginnt erst, als die Stimmung kippte. (zdz)
Nav-AccountCreated with Sketch. zdz TimeCreated with Sketch.| Akt:
Leser-ReporterCommunity

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema