Frauchen klagt Züchter, weil Mops humpelt

Bild: Picturedesk

2011 kaufte Aurelia aus Ingolstadt (D) ihren Mops aus bester Zucht. Doch "Emma von den kleinen Molosern" humpelt bei Kälte und hechelt bei Hitze.

2011 kaufte Aurelia aus Ingolstadt (D) ihren Mops aus bester Zucht. Doch "Emma von den kleinen Molosern" humpelt bei Kälte und hechelt bei Hitze.

Weil Aurelia glaubt, das sei genetisch bedingt, zerrte sie die Züchterin vor Gericht und klagte auf 1.909,08 Euro (Arztkosten, Hälfte des Kaufpreises). Dem Richter war’s zu bunt – er schlug einen Vergleich vor. Die Züchterin zahlte 700 Euro (immerhin 50 Prozent des Anschaffungspreises).

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen