Frauen wollten mit Trick in Wohnung einbrechen

Am Mittwoch musste eine "Heute"-Leserin mit Entsetzen feststellen, dass zwei Frauen mit einem angewandten Trick in ihre Wohnung einbrechen wollten.
In Wien-Leopoldstadt bekam eine "Heute"-Leserreporterin Silvia M. (Name von Redaktion geändert) den Schock ihres Lebens, als sie bemerkte, dass zwei Frauen am Mittwoch gegen 14.00 in ihre Wohnung einbrechen wollten.

Die mutmaßlichen Einbrecherinnen überprüften mit einem Trick, ob sich jemand in der Wohnung von Silvia M. befand: Die Frauen läuteten mehrere Male für längere Sekunden an der Sprechanlage. Weil Silvia M. aber keinen Besuch erwartete, ging sie auch nicht an die Tür und ignorierte die Anläut-Versuche.

Hund hörte Frauen an Haustür werkeln



CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Nur durch ihren Hund, der plötzlich zu Knurren begann, bemerkte die Bewohnerin, dass etwas nicht stimmte. Im Vorzimmer waren seltsame Geräusche an der Haustür auszumachen. "Und da hörte ich wie jemand wie wild versucht das Schloss aufzubrechen", erzählt Silvia M. gegenüber "Heute".

Sie begann gegen die Tür zu klopfen und am Griff herumzurütteln, um die beiden Frauen abzuschrecken. Silvia M. konnte eine der beiden noch auf Video festhalten. Den Anruf bei der Polizei tätigte die Bewohnerin leider zu spät.

Laut Silvia M. erzählte ihr eine Nachbarin nach dem Vorfall, dass es am selben Tag im Nebengebäude einen versuchten Einbruch in eine Wohnung einer älteren Frau gab.

Was tun bei Einbruch?



Falls du mal Opfer eines Einbruchs werden solltest, versuch als erstes die Polizei anzurufen. Stell dich aber auf keinen Fall den Einbrechern in den Weg. Das kann nämlich zu gefährlichen Kurzschlussreaktionen des Täters führen. Mach dich lieber lautstark bemerkbar und versuche die Wohnung zu verlassen.

Lass dich auf keine Konfrontation mit dem Einbrecher ein, sondern mach ihm die Flucht so einfach wie möglich. Am besten merkst du dir sein Aussehen und eventuell auch das Kennzeichen seines Autos, um die Informationen dann an die Polizei weiterzugeben. (rhe)

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. rhe TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienLeser-ReporterCommunityEinbruchEinbruch

CommentCreated with Sketch.Kommentieren