Frecher Dieb trickste Wiener Juwelier aus

Bild: Fotolia

Neben dem tödlich missglückten Juwelierraub in Wien-Rudolfsheim wurde auch ein Schmuckgeschäft im 7. Bezirk Opfer eines Verbrechens. Ein frecher Dieb hat sich in einem Juweliergeschäft in Wien-Neubau als Kunde ausgegeben und dabei hochwertigen Schmuck gestohlen.

in Wien-Rudolfsheim wurde auch ein Schmuckgeschäft im 7. Bezirk Opfer eines Verbrechens. Ein frecher Dieb hat sich in einem Juweliergeschäft in Wien-Neubau als Kunde ausgegeben und dabei hochwertigen Schmuck gestohlen.

Der russisch sprechende Mann hat eine Angestellte in ein Verkaufsgespräch verwickelt. Anschließend gab er vor, den wertvollen Schmuck in einer fremden Währung bezahlen zu wollen. Während die Angestellte die Banknoten prüfte, griff der etwa 50-jährige Mann einfach nach dem Schmuck und rannte davon.

Eine Fahndung nach dem Dieb blieb vorerst erfolglos, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen