Frei.Wild kommen am 1. April 2018 nach Wien

Philip Burger, Sänger der Band Frei.Wild
Philip Burger, Sänger der Band Frei.WildBild: imago stock & people
Frei.Wild, die Südtiroler Skandalband ist mit neuen Album und einer Tour zurück.

2013 wurden die Konzerte von Frei.Wild noch verboten, 2016 landeten sie mit "Allein, ohne Dich, bei Dir" einen Hit. Ihren rechtsextremen Fans richtete die Band per offenem Brief ein "verpisst euch" aus.

2018 sind die Südtiroler wieder da - mit ihrer ersten zusammenhängenden Tour und einem neuen Album. Das neue Album "Rivalen und Rebellen" kann ab sofort vorbestellt werden und ist ab dem 16.03.2018 im Handel erhaltlich.

Die Tour-Termine:

31.3.2018 Pratteln (Schweiz)

1.4.2018 Wien

2.4.2018 Brixen (Südtirol, Italien)

10.4.2018 Munchen, Olympiahalle

12.4.2018 Oberhausen, Konig Pilsener Arena

13.4.2018 Bremen, OVB Arena

14.4.2018 Hamburg, Barclaycard Arena

15.4.2018 Berlin, Velodrom

16.4.2018 Leipzig, Arena

18.4.2018 Erfurt Messehalle

19.4.2018 Nurnberg, Arena Nurnberger Versicherung

20.4.2018 Riesa, Sachsenarena

21.4.2018 Frankfurt, Festhalle

Tickets gibt es im Internet unter frei-wild-hardtickets.com

(lam)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Musikvideo

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen