Freizeit-Ticket: Mit nur einem Ticket durch ganz OÖ

Die Landesräte Markus Achleitner und Günther Steinkellner (mitte) mit den Geschäftsführern des OÖ Tourismus und des OÖ Verkehrsverbundes
Die Landesräte Markus Achleitner und Günther Steinkellner (mitte) mit den Geschäftsführern des OÖ Tourismus und des OÖ VerkehrsverbundesLandOÖ/Daniel Kauder
Mit nur einem Ticket mit der Familie oder zu Zweit einen Tag lang mit Bus und Bahn durch das gesamte Bundesland: OÖ bekommt eine neue Tages-Netzkarte.

Bis zu zwei Erwachsene und vier Kinder bis zu 15 Jahren können um 24,90 Euro einen Tag lang mit Bus und Bahn durch das gesamte Bundesland fahren. Und zwar mit dem neuen "Freizeit-Ticket OÖ".

Tourismus-Landesrat Markus Achleitner (VP) und Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner (FP) wollen damit einen wesentlichen Anreiz setzen, "auch in der Freizeit und bei Ausflügen die komfortable, stressfreie und umweltschonende Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu wählen".

Übrigens: Mehr als 480 Freizeit-Tipps gibt's auf ausflugstipps.at

Das "Freizeit-Ticket OÖ" wird in Kooperation mit dem OÖ Tourismus und dem OÖ Verkehrsverbund angeboten und ist damit die erste Tages-Netzkarte für den gesamten öffentlichen Nahverkehr in Oberösterreich. 

Gültigkeit und weitere Details im Überblick:

● Um den Ticket-Preis von 24,90 Euro (Einführungspreis statt sonst 29,90 Euro) können zwei Erwachsene und vier Kinder unter 15 Jahren fahren.

● Genutzt werden können alle Stadtverkehre, Regionalbusse, Lokalbahnen von Stern & Hafferl und alle Nah- und Regionalverkehrszüge der ÖBB (S-Bahn OÖ, Regionalzug, Regional Express) im Verbundraum OÖ. NICHT genutzt werden können: Fernverkehrszüge (InterCity Express, InterCity, EuroCity, EuroNight, D-Zug, Railjet, Railjet Express, Nightjet, Westbahn) und die Linzer Pöstlingbergbahn.

● Sie ist von Montag bis Freitag werktags von 9 bis 24 Uhr und an Samstagen, Sonn- und Feiertagen ganztägig im gesamten Verbundraum OÖ gültig.

● Zu kaufen gibt es das Ticket ab 1. Juli 2020 über die OÖVV INFO App, direkt in den Regionalbussen, an den Fahrkartenautomaten der LinzAG Linien und über alle Vertriebskanäle der ÖBB. 

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. cru TimeCreated with Sketch.| Akt:
Öffentlicher VerkehrBusBahnOberösterreichFreizeit

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen