Fremdenpolizei schnappt Teenie-Einbrecherinnen

Polizei schnappt zwei jugendlichen Einbrecherinnen.
Polizei schnappt zwei jugendlichen Einbrecherinnen.Bild: LPD Wien
Ein Hinweis hat die Beamten der Fremdenpolizei am Freitag auf die Spur der jugendlichen Einbrecherinnen gebracht.

Am Freitag gegen 11 Uhr schlug die Polizei zu: Beamten der "AFA" (Abteilung Fremdenpolizei und Anhaltevollzug) konnten insgesamt drei Frauen auf frischer Tat ertappen.

Die Mädchen im Alter von 15 bis 16 Jahren waren gerade dabei, in der Gusenleithnergasse im Wien-Penzing einzubrechen. Auch in der Westbahnstraße sollen sie bereits eingebrochen haben.

Ihr Diebesgut bestand aus Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro. Bei der Festnahme hatte die Frauen das Einbruchswerkzeug in ihrer Kleidung versteckt.

Die Frauen sitzen in Haft. (csc)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SC Red Star PenzingGood NewsWiener WohnenEinbruchPolizeieinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen