Friseurinnen schneiden gratis Haare in Obdachlosenheim

Bei Obdach Wien in Favoriten griffen zwei Friseurinnen zur Schere und schnitten den Obdachlosen kostenlos die Haare.

Nach einer coronabedingten Pause griffen die Friseurinnen Patricia (48) und Jasmin (39) bei Obdach Wien in der Laxenburger Straße (Favoriten) gratis zu Kamm und Schere – natürlich frisch getestet und mit FFP2-Masken.

Bei den Frauen in der Notunterkunft fielen die Haare, und bei manchen flossen sogar Freudentränen. Mehr: obdach.wien

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
ObdachFavoritenHaareFriseur

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen