Frontaler mit Lkw fordert zwei Todesopfer

Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Sattelschlepper sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Auch der Lkw-Lenker wurde schwer verletzt.

Am heutigen Samstagvormittag im Bezirk Landeck zu einem fatalen Verkehrsunfall gekommen: Ein Pkw mit italienischem Kennzeichen war auf der Reschenstraße zwischen Ried im Oberinntal und Tösen frontal mit einem Sattelschlepper kollidiert.

Der weiße Golf wurde dabei vollkommen zerstört. Wie die Polizei gegenüber der "Tiroler Tageszeitung" bestätigte, kamen beide Insassen ums Leben – ersten Informationen zufolge, soll es sich um zwei Feuerwehrleute aus Südtirol handeln.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde auch der Lkw mit französischem Kennzeichen schwer beschädigt und dessen Lenker schwer verletzt. Die Unfallursache ist derzeit noch unklar. Zum Zeitpunkt des Crashs sollen normale Straßen und Sichtverhältnisse geherrscht haben.

Die Polizei Ried hat Ermittlungen aufgenommen.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Ried im OberinntalGood NewsAntonia aus TirolVerkehrsunfallTodesfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen