Fuchs und Hund sind ziemlich beste Freunde

Jungfuchs Franz Ferdinand kam vom Tierheim in den Naturpark Buchenberg in Waidhofen/Ybbs. Dort hat er bereits Anschluss gefunden.
Unglaublich herzig! Naturpark-Betreiber Andreas Plachy übernahm kürzlich einen Jungfuchs aus einem Kremser Tierheim, gab ihm am Buchenberg in Waidhofen an der Ybbs ein neues Zuhause.

Und der quirlige Vierbeiner namens Franz Ferdinand fühlt sich in seinem neuen Heim sichtlich wohl, konnte bereits Freundschaften schließen – vor allem mit Hund Chester spielt der kleine Fuchs gern.

Erinnert ein wenig an Disney's Cap und Capper ... (nit)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-Account heute.at Time| Akt:
Waidhofen an der YbbsNewsNiederösterreichTiere

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen