Fünf Infizierte: Hotel wegen Corona-Cluster geschlossen

Fünf Hotel-Mitarbeiter wurden positiv getestet (Symbolbild).
Fünf Hotel-Mitarbeiter wurden positiv getestet (Symbolbild).picturedesk.com
Nachdem fünf Mitarbeiter positiv getestet wurden, musste ein Hotel auf der Turracher Höhe schließen.

Das Romantikhotel Jägerwirt auf der Turracher Höhe ist derzeit geschlossen. Fünf Mitarbeiter des Betriebes wurden positiv auf das Coronavirus getestet, berichtet die "Kronen Zeitung".

Ansteckung durch Gast

Ein Gast dürfte sie angesteckt haben. Sie befinden sich bereits in Quarantäne. Die Hotel-Inhaber Christina und Christoph Brandstätterreagierte regierten schnell. Sofort wurden alle Mitarbeiter getestet.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Durch das Contact Tracing wurden die beiden Besitzer des Seehotel Jägerwirt am Samstag über einen Fall informiert. Ein Gast, der sich in ihrem Hotel aufgehalten hat, war bei seiner Heimkehr positiv getestet worden.

Betrieb vorsorglich eingestellt

Der Betrieb des Hotels wurde deshalb am Sonntag vorsorglich eingestellt. So soll "das Risiko für unsere Gäste und Mitarbeiter" minimiert werden, gaben die Inhaber bekannt. "Das Hotel geht aufgrund der Erfahrungen der letzten Tage nicht davon aus, dass Gäste dem Risiko einer Infektion ausgesetzt waren", hieß es weiter.

Gäste, die jedoch Symptome zeigen, sollen sie sich bei der Gesundheitshotline 1450 melden. Wann das Hotel wieder aufsperren kann, steht noch nicht fest.

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
CoronatestCoronavirusKärntenHotel

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen