Fünffach-Papa Marcell: "Kinderplanung abgeschlossen"

"Teenager werden Mütter" (11.3.201): Marcell
"Teenager werden Mütter" (11.3.201): MarcellATV
Der ATV-Star will offenbar keine Kinder mehr. Er denkt darüber nach, sich einer Vasektomie zu unterziehen. 

Mit 21 Jahren hat er schon eine halbe Fußballmannschaft beisammen. Grund dafür scheint seine besondere Beziehung zur Verhütung zu sein: "Mir passt kein Kondom". Und da er offenbar auch nicht damit plant, sich ein passendes Präservativ zu suchen, möchte er einen radikalen Schnitt setzen – und zwar bei seinem besten Stück. 

"Schnippi, schnappi"

In der neuesten Folge von "Teenager werden Mütter" betont Marcell gegenüber seinem Kumpel David, dass er keine weiteren Kinder möchte: "Ich sage mal so, die Kinderplanung ist abgeschlossen". Auf die Frage, wie er das denn anstellen möchte, erzählt er von der Vasektomie: "Ich bin da unten eigentlich relativ stabil, also sollte schon hinhauen. Also einfach durchschneiden und zack weg." Auf eine neue Freundin hat er derzeit ohnehin keine Lust, meint der 21-Jährige: "Ich bin schon durch die Gewohnheit von einer in die nächste Beziehung gehüpft. Aber ich werde jetzt mal Single bleiben."

Wann genau es "schnippi, schnappi" gibt, wie der ATV-Star selbst sagt, weiß er aber noch nicht: "Schauen wir mal". Wir werden auch alle schauen. Immerhin meinte Marcell schon damals nach seinem vierten Kind, dass er genug habe. Aber irgendwie hat das dann doch nicht so ganz geklappt. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account slo Time| Akt:
ATV

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen