Wau, ist das lecker! Tierisch gutes Eis für Vierbeiner

Luna (3) ist ein Labrador-Mischling und steckt ihre Schnauze gerne in einen Eisbecher. Bei der "Eismacherei" in Wien-Donaustadt ist sie Stammgast.
Luna (3) ist ein Labrador-Mischling und steckt ihre Schnauze gerne in einen Eisbecher. Bei der "Eismacherei" in Wien-Donaustadt ist sie Stammgast.Denise Auer
In der Wiener Eismacherei bekommen Mensch und Tier eine kühle Leckerei. Nach dem Kalbsleberstreichwurst-Eis schlecken sich Hund und Katz die Pfoten. 

In der Eismacherei in der Steigenteschgasse 143 (Donaustadt) stehen täglich zahlreiche Vierbeiner Schlange. Nicht für‘s Herrchen, sondern für Hunde ist das Eis aus Kalbsleberstreichwurst und laktosefreier Milch, das Johann Langsteiner erfunden hat: "Zu 99 Prozent schlecken die Hunde sofort drauf los, ein paar schnüffeln erst mal vorsichtig. Aber sobald sie gekostet haben, sind sie alle begeistert", erzählt er "Heute". Eine kleine Kugel Hunde-Eis gibt es für 1 Euro, eine große Kugel für 1,80 Euro.

Leckerei für Stubentiger

Für besondere Anlässe, wie Geburtstage, gibt es kleine Hundetörtchen (7,90 €), die mit Leckerlis verziert sind. An der Rezeptur für das Eis hat Langsteiner ein Jahr gearbeitet, bis sie perfekt war. "Das Eis ist sehr zuckerreduziert und enthält kaum herkömmlichen Zucker, sondern Glucose", erklärt er. Zwar ist das Eis auch für Katzen geeignet, nächste Saison will Langsteiner aber eine Fischsorte anbieten, die Stubentiger erfrischt. Für Zweibeiner hat man bereits 20 Sorten zur Auswahl.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account heute.at Time| Akt:
WienDonaustadtTiereHaustiere

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen