Für Star Wars singt er 90 Instrumente nach

Weil er Star Wars Fan ist und den Komponisten des Soundtracks, John Williams, verehrt, stellte sich Nick McKaig 300 Stunden hinter ein Mikrofon und sang (!) alle Instrumente eines Orchesters nach. 90 Tonspuren nahm er auf, um der Titelmusik von Krieg der Sterne gerecht zu werden.

  

Wer kennt sie nicht, die berühmten ersten Worte, der Filmreihe?! Auch das YouTube-Meisterwerk McKaigs beginnt im Stil der Kultfilme: "A long time ago, on a YouTube channel far, far away ..."

Seit der talentierte Sänger den 4-Minuten-Track vergangene Woche online stellte, haben schon über 200.000 User auf den Song geklickt - Tendenz steigend.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen