Fußgänger (64) in Spittal von Auto angefahren

(Symbolfoto): Die 64-jährige Wolfsbergerin übersah beim Abbiegen den Fußgänger. Er wird leicht verletzt,
(Symbolfoto): Die 64-jährige Wolfsbergerin übersah beim Abbiegen den Fußgänger. Er wird leicht verletzt,Bild: iStock
Am Mittwoch kam es im Ortszentrum von Spittal an der Drau (Kärnten) zu einem Unfall: Eine Autofahrerin übersah beim Einbiegen einen Fußgänger.
Eine 64-jährige Wolfsbergerin bog am Mittwoch gegen 10:30 Uhr mit ihrem Auto im Ortszentrum von Spittal an der Drau von der Villacher Straße in eine Parkplatzzufahrt ein. Dabei übersah sie einen 64-jährigen Fußgänger, erfasste diesen und stieß ihn zu Boden.

Leichte Verletzungen



Der Spittaler erlitt leichte Verletzungen und wurde von der Rettung ins Krankenhaus gebracht. Alle Alkotests verliefen negativ.



CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. jd TimeCreated with Sketch.| Akt:
Spittal an der DrauNewsKärntenUnfälle/UnglückeVerkehrsunfallJochen Dobnik

CommentCreated with Sketch.Kommentieren