Fußgänger und Radlerin gerammt

Bild: Fotolia

Ein Pensionist rammte einen Fußgänger in der Donaustadt, dann wurde eine Radfahrerin in der Nussdorfer Straße (Alsergrund) niedergefahren. Beide wurden verletzt und mussten ins Spital.

Zwei schwere Unfälle am Montag in nur wenigen Stunden: Gegen 14:25 Uhr bog ein Pensionist (76) mit seinem Auto von der Zschokkegasse in die Langobardenstraße (Donaustadt) ein. Zeitgleich überquerte ein 45-jähriger Fußgänger die Straße. Der Pensionist übersah den Fußgänger und fuhr ihn nieder. Das Opfer erlitt eine Beinverletzung und musste ins Spital.

Nur wenige Stunden später rammte ein Autolenker (57) in der Nussdorfer Straße (Alsergrund) eine Radlerin (34). Die Frau stürzte und brach sich den Arm. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen