Gabalier wieder vergeben? DAS sagt er zu den Gerüchten

Andreas Gabalier soll laut Medienberichten wieder vergeben sein. 
Andreas Gabalier soll laut Medienberichten wieder vergeben sein. Andreas Tischler
Seit der Trennung von Silvia Schneider ist Andreas Gabalier Single. Laut Medienberichten soll sich das geändert haben. Nun nimmt er Stellung.

Am 15. September 2019 gaben Moderatorin Silvia Schneider (39) und Volks-Rock-' n'-Roller Andreas Gabalier (37) ihre Trennung bekannt. Seither gab es keine neue Frau an der Seite des Sängers. Zuletzt wurden aber Gerüchte laut, dass er wieder vergeben sein soll. Niemand geringerer als Lisa Wieser (36), die ehemalige Büroleiterin von Ex-Kanzler Sebastian Kurz, soll mit ihm durchs Leben schreiten. Angeblich wurden sie des Öfteren in Graz gesichtet. 

Lisa Wieser – hier mit Network-Profi Ali Rahimi
Lisa Wieser – hier mit Network-Profi Ali RahimiViennaPress / Andreas TISCHLER

Nun äußert sich sogar Gabalier, der sonst wenig über sein Privatleben verrät, zu den Spekulationen um sein Liebesleben via Instagram-Story. Warm eingepackt stapft er durch den Schnee, über ihm steht groß: ENTWARNUNG. "Hallo aus den steirischen Bergen", meldet er sich zu Wort. "Da ist euer Volks-Rock-' n'-Roller und rund um die medialen Meldungen um eine vermeintliche neue Freundin muss ich euch Entwarnung geben", nimmt er all den Berichten der letzten Tage den Wind aus den Segeln. 

Kindheitsfreunde 

"Die Lisa und ich sind Kindheitsfreunde. Wir sind in der selben Gasse groß geworden und bleiben hoffentlich auch noch das restliche Leben dicke 'Donnerbuddies' für's Leben, aber nicht mehr. Und somit wünsche ich euch noch einen schönen Nachmittag und hoffe, dass alle Unklarheiten wieder beseitigt sind." Schade eigentlich…

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account cor Time| Akt:
Andreas GabalierLiebeSchlager

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen