Gäste verstecken sich bei Corona-Party unter dem Bett

Party-Gäste verstecken sich unter dem Bett
Party-Gäste verstecken sich unter dem BettFacebook/ Screenshot
Die Polizei hat mehrere illegale Corona-Partys in Madrid gesprengt. Die Gäste lieferten sich dabei ein peinliches Versteckspiel mit den Beamten.

Während sich weltweit das Coronavirus nach wie vor weiter ausbreitet, wird in Spaniens Hauptstadt Madrid ordentlich gefeiert - und zwar völlig illegal, ohne einen Mund-Nasen-Schutz oder genügend Abstand. Die Menschen sind in Partylaune und lassen es in Wohnungen ordentlich krachen.

Doch die Polizei hat nun in einer großangelegten Razzia den Party-Gästen den Kampf angesagt. So fanden in der Nacht von vergangenen Freitag auf Samstag gleich mehrere Hausdurchsuchungen wegen Corona-Partys statt. Und die Razzia war für die Behörden ein voller Erfolg.

Medienberichten zufolge wurden insgesamt 227 illegale Feiern ausgehoben, die teilweise von der Polizei mit Video aufgezeichnet worden sind. Die Aufnahmen veröffentlichte die Exekutive anschließend auf ihrer Facebookseite. Und die Videos der Razzien sind teilweise mehr als skurril.

Versteckspiel vor Polizei

So zeigen etwa die Aufnahmen der Polizei in Madrid, wie Beamte eine Wohnung stürmen, in der Touristen eine illegale Corona-Party gefeiert hatten. Die Nachbarn hatten zuvor die Polizei über die Feier informiert und Gäste bei den Behörden verpfiffen.

Als die Beamten die Wohnung betraten, standen auf den Tischen zwar noch mehrere Getränke und auch Aschenbecher, doch von den Gästen fehlte zunächst jede Spur. Die Polizisten durchsuchten daraufhin die Wohnung. Mit Erfolg! So hatten sich zwei junge Frauen und ein Mann unter einem Bett vor der Polizei versteckt.

Zwei weitere Gäste wurden kurze Zeit später im Schrank gefunden. Alleine in einer Nacht waren 44 Beschwerden bei der Polizei eingegangen. Die Party-Meute verstieß dabei gleich gegen mehrere Sicherheitsmaßnahmen, wie den Corona-Regeln oder der Ausgangssperre, und wurde angezeigt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
WeltSpanienCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen