Game City: Spiele-Fans stürmen das Rathaus

Von Freitag bis Samstag wird das Rathaus wieder zum Mekka der österreichischen Spieler-Szene. Highlight ist das größte Fortnite-Turnier des Landes.

Drei Tage lang gibt es im Rathaus Spiele- und Technikhighlights, direkt von der E3 oder der Gamescom. Samstag und Sonntag gibt es die Hits bei freiem Eintritt jeweils von 10 bis 19 Uhr zu erleben. Natürlich ließen es sich Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) und Jugend-Stadtrat Jürgen Czernohorszky (SPÖ) am Freitag nicht nehmen, die Messe persönlich zu eröffnen. 2019 ist "Heute" erstmals offizieller Medienpartner! Auf der Game City liegt darum eine Sonderausgabe mit allen News und Highlights auf.



Die Highlights im Überblick:

Fortnite-Turnier

In der" A1 eSports Arena" ist Spannung garantiert, wenn sich während der offenen Qualifikationsrunden wieder über 5000 Spieler im Mega-Hit „Fortnite" von "Epic Games" um den Titel „GAME CITY Champion 2019" messen. Die Erst- und Zweitplatzierten jeder Runde erhalten ihr goldenes Ticket für das große Finale. Zuzüglich zum begehrten Titel gibt es einen Pokal und Sachpreise der Aussteller zu gewinnen. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Voranmeldung – einfach vorbeikommen und mitspielen!

CD Projekt Red im Gartenbau-Kino

Am Samstag lädt der Schöpfer der Witcher-Spieleserie zur Live-Präsentation von "Cyberpunk 2077" ins Gartenbaukino ein. Gratis-Tickets gibt es direkt am CD Projekt Red-Stand auf der Game City. Der Eintritt ist kostenlos (ab 18 Jahren!).

Microsoft-Xbox

Am Xbox-Stand sorgen 37 Xbox Gaming-Stationen und zahlreiche Games der verschiedensten Genres für garantierte Hochspannung. Unter anderem mit im Gepäck: Gears 5, Forza Horizon 4: LEGO Speed Champions, Borderlands 3, NBA 2k20, WWE2K20, Code Vein, Man of Medan, Ghost Recon Breakpoint, Pro Evolution Scoccer 2020, Wasteland 3, Iron Harvest und weitere spannende Titel. An 5 PC Setups von Predator können zudem auch Computer-Gamer die Mäuse schwingen.

Nintendo

Die Nintendo Switch garantiert Spielspaß - egal ob zuhause, unterwegs oder auf der Game City. Nintendo lädt zum Anspielen und hat dazu mit „Pokémon Schwert" sowie „Pokémon Schild" die neueste Generation der beliebten Spiele-Reihe mitgebracht. Auch Fans von Mario und Co dürfen sich freuen und in „Luigi's Mansion 3" auf Geisterjagd gehen oder bei „Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 2020" trotz Herbststimmung vor dem Rathaus ein wenig Sommerluft schnuppern.

Ubisoft

Auf der GAME CITY haben Besucher_innen erstmals in Österreich die Chance, Ubisofts heiß erwartetes Open-World Abenteuer Ghost Recon Breakpoint anzuspielen und sich alleine durch die spektakuläre Insellandschaft von Aurora zu schleichen – Spannung vorprogrammiert. In einem großen Ghost Recon Breakpoint Gewinnspiel warten zudem eine Collector's Edition und ein Xbox Elite Wireless Controler Series 2 auf einen glücklichen Fan.

UNICEF



UNICEF Österreich, das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, das weltweit Millionen von Kindern durch Zugang zu Nahrung, Wasser, medizinischer Grundversorgung und Schulbildung hilft, ist mit Unterstützung der GAME CITY erstmals mit einem Stand vertreten. Mittels VR-Brillen können sich Interessierte Einblick in die Arbeit von UNICEF verschaffen und erfahren, was sie für die Menschen vor Ort bedeutet. Außerdem werden die vielfältigen digitalen Lernangebote von UNICEF vorgestellt – hier geht es unter anderem um digitales Lernen, solarbetriebene Lernstationen und innovative Wege die Blockchain in der humanitären Hilfe einzusetzen. Vorbeischauen lohnt sich!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsPC-Games

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen