Ganze Stadt jagt Nazi-Sprayer vom Heiligen Abend

Bild: Polizei

Eine bislang unbekannte Täterschaft beschmierte vermutlich am Heiligen Abend die Außenfassade eines Sportklub-Heims in Bludenz. Die Empörung über die Hakenkreuze und den "Heil Hittler"-Schriftzug (sic!) ist groß. Die Polizei bittet um Hinweise.

Eine bislang unbekannte Täterschaft beschmierte vermutlich am Heiligen Abend die Außenfassade eines Sportklub-Heims in Bludenz. Die Empörung über die Hakenkreuze und den "Heil Hittler"-Schriftzug (sic!) ist groß. Die Polizei bittet um Hinweise.

Die Sprühaktion geschah laut Ermittlungen irgendwann zwischen Freitag, 11 Uhr und Samstag um 10.45 Uhr. Betroffen war die Außenfassade des "BMX Clubheim" Bludenz beim Kreuz.

Drei bis zu zwei Meter große Hakenkreuze sowie der Wortlaut "Heil Hittler" wurde aufgessprüht. Die Täterschaft verwendete dazu einen roten Lackspray. Zeugenhinweise erden an die Polizeiinspektion Bludenz erbeten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen