Ganzes Land lässt wegen Corona Olympische Spiele aus

Tokio ist ab 23. Juli Schauplatz der Sommerspiele.
Tokio ist ab 23. Juli Schauplatz der Sommerspiele.GEPA
Mit einem Jahr Verspätung finden im Sommer die Olympischen Spiele in Tokio statt. Allerdings ohne Nordkorea – aus Sorge vor dem Coronavirus.

Die Olympischen Sommerspiele in Tokio (Jp) gehen ab 23. Juli 2021 ohne Nordkorea über die Bühne. Diese Entscheidung traf das Land nach internen Beratungen selbst. Als Grund wird die Coronavirus-Pandemie genannt. 

"Wir wollen unsere Athleten vor der weltweiten öffentlichen Gesundheitskrise schützen, die durch Covid-19 verursacht worden ist", heißt es in einer Aussendung. 

Nordkorea hat offiziell noch keinen einzigen Corona-Fall zu beklagen. Aus Furcht vor einer Einschleppung des Virus wurden die Grenzen im vergangenen Jahr frühzeitig geschlossen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ee Time| Akt:
Olympia

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen