Garage eines Wiener Wohnhauses brannte aus

Eine Garage in Wien-Hietzing stand Sonntagmorgen in Flammen - Einsatzkräfte der Feuerwehr rückten aus.

Sonntagmorgen stieg gegen 9.30 Uhr schwarzer Rauch aus dem Erdgeschoss eines Wohnhauses in der Amalienstraße (13. Bezirk). Offenbar hatte die Garage Feuer gefangen.

Berufsfeuerwehr Wien rückte aus

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr waren "innerhalb kürzester Zeit vor Ort", wie "Heute"-Leserin Alexandra B. berichtet. "Ich habe drei Feuerwehrautos und die Polizei gesehen". Verletzt wurde bei dem Brand offenbar niemand.

Mehr Details sind zum derzeitigen Zeitpunkt nicht bekannt.

++ Mehr Infos folgen ++ (mp)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
VideospielCommunityFeuerwehreinsatzFeuerwehreinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen