Gartenmauer gewinnt gegen Auto

In der Nacht auf Freitag bretterte ein Lenker im Bezirk Neunkirchen mit seinem Wagen gegen eine Gartenmauer. Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass der Motorraum in Form des Mauerecks eingedrückt wurde.

In der Nacht auf Freitag bretterte ein Lenker im mit seinem Wagen gegen eine Gartenmauer. Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass der Motorraum in Form des Mauerecks eingedrückt wurde.

Der Fahrer war in der Nacht auf der B54 unterwegs. Er krachte zwischen Aspang und Wanghof in die Gartenmauer eines Hauses. Die Wucht das Aufpralls war so groß, dass der Motorraum des Autos komplett deformiert wurde, während die Mauer keinen Schaden davontrug. Glücklicherweise blieb auch der Fahrer unverletzt. 

Neben der Freiwilligen Feuerwehr Aspang war auch die Polizei vor Ort. Die soll klären, wie es zu dem Unfall kommen konnte. 

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen