Gartenträume

Bild: Kein Anbieter
Land: F/D, Genre: Freizeit + Hobby

Ostern in Südtirol. Das Felsmassiv des Schlern glüht in der frühen Morgensonne. Erste Lichtstrahlen fallen auf den einsam an einem Steilhang gelegenen Bergbauernhof der Mulsers und brechen sich in den langen Eiszapfen am Dach. Wie zu groß geratene Treppenstufen führen verschneite Gartenterrassen hinab zur Burgruine Aichach. In ihrem Kräutergarten zieht Martha Mulser Pflanzen aus den Samen alter Bergkräutersorten, aber sie experimentiert auch mit exotischen Kräutern, zum Beispiel mit der Japanischen Ölminze oder dem Kubanischen Strauchbasilikum. Früher hatten die Mulsers sechs Kühe, die Familie versuchte, von der Milch- und Käseproduktion zu leben. Als Martha Mulser dann bei einem Vortrag vom biologischen Kräuteranbau hörte, war sie so begeistert, dass sie gleich auf einer kleinen Fläche zu experimentieren begann. Auch Abnehmer für ihre Kräuter fand sie sofort. So brachte ihr Hobby schnell mehr Geld ein als die Landwirtschaft. Eine alte, fast vergessene Kultur wurde durch die Leidenschaft der Bäuerin in Südtirol wiederentdeckt und belebt. Belohnt wird Martha Mulser für ihre Mühen nicht nur durch einen jährlich steigenden Absatz, sondern auch durch eine Popularität, die mittlerweile über die Grenzen Südtirols hinausgeht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen