Gasaustritt! 10 Bewohner aus Haus gerettet

Gasaustritt: Rund 15 Wohnungen mussten evakuiert, zehn Personen gerettet werden.
Gasaustritt: Rund 15 Wohnungen mussten evakuiert, zehn Personen gerettet werden.Bild: Feuerwehr Amstetten
Ein Mehrparteienhaus in Amstetten ist am Montagvormittag wegen eines Gasaustritts evakuiert worden. Zehn Menschen, darunter Kinder, mussten ins Freie.

Den Angaben zufolge war bei Arbeiten im Gebäude versehentlich eine Gasleitung angebohrt worden, worauf die Arbeiter sofort einen Notruf absetzten.

Laut der Feuerwehr sei der Gasaustritt "massiv" und der Geruch stark wahrnehmbar gewesen. Zehn Bewohner, unter ihnen auch Kinder, mussten in Sicherheit gebracht werden.

Auch Rotkreuz-Kräfte waren neben der Feuerwehr am Einsatzort. EVN-Techniker rückten zur Schadensbehebung an und waren mit Spürtrupps unterwegs, um Messungen vorzunehmen. Der Einsatz dürfte für die EVN noch einige Zeit andauern, die Feuerwehr konnte bereits wieder einrücken. (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
AmstettenGood NewsNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen