Gasaustritt bei Heizung bringt Ehepaar ins Spital

In Baumkirchen hat ein älteres Ehepaar eine Rauchgasvergiftung erlitten. Ein Defekt könnte der Grund für den Rauchgasaustritt gewesen sein.

Am Sonntag gegen 4.30 Uhr, kam es in Baumkirchen (Bezirk Innsbruck-Land) zu einem Rauchgasaustritt im Keller eines Einfamilienhauses. Durch die Rauchgase wurden ein 81-jähriger Mann und eine 74-jährige Frau unbestimmten Grades verletzt und mussten von der Feuerwehr Baumkirchen aus dem Gebäude geborgen werden.

Nach Erstversorgung wurden die beiden Verletzten ins Bezirkskrankenhaus Hall und in die Klinik Innsbruck gebracht. Der genaue Grund für den Rauchgasaustritt steht derzeit nicht fest und wird durch einen Sachverständigen festzustellen sein. Es wird davon ausgegangen, dass ein Defekt an der Heizung den Rauchgasaustritt ausgelöst hat. (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Innsbruck-LandGood NewsAntonia aus TirolLebensrettungRettungseinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen