Geblendeter Pkw-Lenker (77) fuhr Fußgänger nieder

Bild: Fotolia

Eine Tragödie spielte sich am Sonntagabend im Bezirk Deutschlandsberg ab: Ein 77-Jähriger Autoleker wurde durch ein entgegenkommendes Fahrzeug geblendet, übersah einen Fußgänger. Dieser wurde beim Crash schwer verletzt.

Das Opfer wurde von der Unfallstelle in St. Stefan ob Stainz mit dem Hubschrauber in das LKH Graz geflogen. Der 77-jährige Unfalllenker war laut der steirischen Polizei nicht alkoholisiert.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen